europiZe - realising projects 

Geschäftsführer

Dr. Daniel Zerweck arbeitet seit über 25 Jahren freiberuflich, wissenschaftlich und als leitender Angestellter in Strategieentwicklung und Projektmanagement. Er kennt die vielfältigen Aufgaben (Planung, Organisation, Steuerung, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit) aus allen Positionen – engagiert mitarbeitend, verantwortlich leitend, beratend unterstützend.

Dr. Daniel Zerweck hat Geographie mit den Nebenfächern Staatswissenschaften und Recht (Universität Erlangen-Nürnberg) sowie mit den Schwerpunkten Volkswirtschaftslehre, Statistik und Regionalplanung in Entwicklungsländern (Universität Bayreuth) studiert. 1997 wurde er an der TU Dortmund, Fakultät Raumplanung, promoviert.

Er hat in den Themenbereichen Stadt- und Regionalmarketing, strategische Entwicklung und Wirtschaft freiberuflich von 1990 bis 2000 sowie von 1992 bis 2000 an der TU Dortmund gearbeitet. Seit 1998 hat er als Wissenschaftler, städtischer Mitarbeiter und Consultant in europäischen Projekten aktiv mitgearbeitet.

Von 2000 bis 2015 ist er für die Stadt Leverkusen, zuletzt als Leiter der Abteilung Generelle Planung zugleich stellvertretender Fachbereichsleiter tätig gewesen. Zudem war er „Koordinator Demografischer Wandel“ sowie „Regionale 2010 vor Ort Beauftragter“. Im „Region Köln Bonn e.V.“ war er für die Stadt Leverkusen Mitglied im Arbeitskreis Natur und Landschaft, der Kooperationsrunde Siedlungsentwicklung, der Rechtsrheinischen Kooperation und leitete den Arbeitskreis Rhein.

Daniel Zerweck ist Mitglied in der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL e.V. und der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung e.V. sowie Jurymitglied für den NRW.BANK.Preis "Wohnen und Stadt".

up