europiZe - realising projects 

Forschungsfelder und Publikationen

Unsere Forschungsinteressen haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, unsere Forschungsschwerpunkte verlagert. Wir setzen uns forscherisch mit den Themen der Stadt- und Regionalentwicklung sowie des Stadt- und Regionalmarketing, des demografischen Wandels und seiner gesellschaftlichen Wirkungen (Alterung, Gesundheit, Technik), der europäischen und nationalen Förderung sowie den Organisationsfragen von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), insbesondere der Personalentwicklung auseinander.

europiZe forscht sowohl eigeninitiativ als auch fremd gefördert – von öffentlichen und privaten Auftraggebern. Je nach Fragestellung arbeiten wir alleine oder im Verbund. Unsere Bandbreite reicht von Analysen, Gutachten und Studien bis zu größeren Vorhaben. Über Ergebnisse und Erkenntnisse berichten und publizieren wir:

Vorträge aktuell

"Radschnellweg Ruhr. Einführung", Forum Stadtbaukultur Dortmund "Innenstadt", Dortmund (25. Juni 2018)

"Smart City Charta" Kurz-Impulsinput und Moderation der AG auf der Halbjahrestagung 2018 SRL – Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung e.V., Frankfurt am Main (25. Mai 2018)

"Digitale Transformation und Raumentwicklung" Inhaltliche Einführung in die Halbjahrestagung 2018 SRL – Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung e.V., Frankfurt am Main (25. Mai 2018)

"10 Jahre Leipzig-Charta" Moderation für die SRL – Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung e.V., BMUB – Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik, Hamburg (12. Juni 2017)

"Worst Case-Statement" für die Arbeitsgruppe Governance, Dialogplattform Smart Cities, BMUB, Berlin (13. Dezember 2016)

"Die Bedeutung beruflicher Netzwerke auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene", TU Dortmund, Fakultät Raumplanung, Berufsforum, Dortmund (6. Dezember 2016)

"Fördermöglichkeiten von Forschung durch EU-Programme", IST-Hochschule für Management, Düsseldorf (24. Oktober 2016)

„Umgang mit Diversity im Kanon der Planungsinstrumente in der Stadt- und Regionalentwicklung“, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Salzgitter, (4. Oktober 2016)

„Stadt von heute, Stadt von morgen – Werte in der Stadtentwicklung“, Lions Club LC Bonn-Rhenobacum, Rheinbach bei Bonn (9. Juni 2016)

EU-Programme praktisch angewendet“, Büro Planwerk, Nürnberg (12. Mai 2016)

„4 Jahre Thier-Galerie. Einführung“, Forum Stadtbaukultur Dortmund „4 Jahre Thier-Galerie: Auswirkungen auf die Dortmunder Innenstadt“, Dortmund (30. November 2015)

„Horizon 2020 – The EU Framework Programme for Research and Innovation 2014-2020”, Projektkonsortium „Advanced ICT systems and services for integrated care“, München-Oberschleißheim (09. Juli 2015)

„Bamberg – Kulturelles, soziales und wirtschaftliches Zentrum in Unterfranken“, Forum Geographie, Frühjahrstagung in Bamberg, 14.-17. Mai 2015 (15. Mai 2015)

„Die demografische Entwicklung in Opladen: Vielfalt und Miteinander Stärken!“, Symposium „Wohnen in Opladen“, CBT Wohnhaus Upladin (07. November 2014)

„Szenarien der demografischen Entwicklung in Leverkusen bis 2030“, IHK Köln, Sitzung des Wirtschaftsgremiums Leverkusen (04. Juni 2014)

„Zukunftsreporter – Bilder und Texte aus dem zukünftigen Leverkusen. Jugendliche diskutieren Stadtplanung“, Teilnehmer des Podiumsgesprächs mit den Schülerinnen und Schülern, KulturStadtLev, Jugendkunstgruppen (26. Mai 2014)

„Förderberatung – Neue Förderinstrumente für NRW“ Expertenworkshop NRW.BANK, Düsseldorf (24. März 2014)

„Soziodemographische Struktur des Stadtteils Manfort und Entwicklungsperspektiven“, Diakonie Leverkusen und Stadt Leverkusen, Werkstatt Integrierte Quartiersentwicklung Manfort (21. Januar 2014)

Ältere Vorträge ab 2010

up

Veröffentlichungen

(ausgewählt, chronologisch absteigend)

Zerweck, Daniel: Smart City Charta. Digitale Transformation nachhaltig gestalten. In: PlanerIn Heft 2, 2018, S. 8-10.

Zerweck, Daniel: 10 Jahre Leipzig-Charta. Die Charta im Verhältnis zu Urban Agenda und Territorial Agenda. In: PlanerIn Heft 5, 2017, S. 63-64.

Zerweck, Daniel: Europäische Struktur- und Investitionsfonds. EU-Förderung nachhaltiger integrierter Stadt- und Regionalentwicklung. In: PlanerIn Heft 2, 2016, S. 14-16.

Zerweck, Daniel: Demografischer Wandel in Opladen. Die Entwicklung der Bevölkerung von 2003 bis 2013. In: Hofmann, Hans-Erich und Willy Borgfeldt: Wohnen in Opladen. Opladen: Eigenverlag. 2014, S. 94-95.

Zerweck, Daniel: Urbane Attraktivität durch ein stadtentwicklungsplanerisches Wohnungskonzept – Erfahrungen in Leverkusen. In: Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (Hrsg.): Beiträge zu einer ökologisch orientierten Moderne? Auf der Suche nach einer sozial gerechten, offenen und Ressourcen schonenden Gesellschaft. Eigenverlag Berlin. 2014, S. 415-420.

Region Köln/Bonn e.V. (Hrsg.): „Masterplan Grün“, Version 3.0. Zukunft gemeinsam gestalten – Herausforderungen der StadtLandschaft in der Metropolregion Köln/Bonn. Köln: Selbstverlag Region Köln/Bonn e.V. Köln Mai 2013.

Valier, Leonard u.a.: Vom Clubleben zur Regionalisierung? In PlanerIn, Heft 2, 2009.

Zerweck, Daniel: Sportlich-gesunde Stadt Leverkusen. Leitbild für die Freiraumentwicklung. In: Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. (Hrsg.): Garten und Gesundheit. Zur Bedeutung des Grüns für das Wohlbefinden. DGGL-Jahrbuch 2008. München: Verlag Georg D.W. Callwey. 2008, S. 67-70.

Zerweck, Daniel: „Principles Levathlon. Children’s Active Day“. In: Zerweck, Daniel: LevAthlon. Idee Konzept Umsetzung. Leverkusen: Selbstverlag Stadt Leverkusen, Herausgegeben vom Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen. Mai 2008, S. 2-4.

Zerweck, Daniel: „Levathlon. A modern concept on kids’ endurance“. In: Zerweck, Daniel: LevAthlon. Idee Konzept Umsetzung. Leverkusen: Selbstverlag Stadt Leverkusen, Herausgegeben vom Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen. Mai 2008, S. 44-46.

Regionale 2010 Agentur (Hrsg.): „masterplan :grün“ Version 2.0. Zukunft gemeinsam gestalten - Das Kulturlandschaftsnetzwerk der Region Köln/Bonn. Köln: Selbstverlag Regionale 2010 Agentur. Köln Januar 2007.

Zerweck, Daniel: Sport- und Gesundheitsstadt – Der Grüner Fächer Leverkusen. In: Lokale Identität und Image. Die sportlich-gesunde Stadt / Local Identity and Image. Sportive-healthy City. Tagung / Conference 1. Juni 2006 in Leverkusen. Leverkusen: Selbstverlag Stadt Leverkusen, Herausgegeben vom Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen. November 2006, S. 37-47.

Zerweck, Daniel: Mehr urbane Attraktivität – Erfahrungen der Stadt Leverkusen. In: Immobilien & Finanzierung. Der langfristige Kredit. H. 21, 2006, S. 747-748.

Zerweck, Daniel: Grüner Fächer Leverkusen. Aus der Umsetzung eines EU INTERREG IIIB-Projektes auf lokaler Ebene. In: PlanerIn Heft 5, 2006, S. 13-14.

Zerweck, Daniel: Europäische Struktur- und Investitionsfonds. EU-Förderung nachhaltiger integrierter Stadt- und Regionalentwicklung. In: PlanerIn Heft 2, 2016, S. 14-16.

Zerweck, Daniel: Demografischer Wandel in Opladen. Die Entwicklung der Bevölkerung von 2003 bis 2013. In: Hofmann, Hans-Erich und Willy Borgfeldt: Wohnen in Opladen. Opladen: Eigenverlag. 2014, S. 94-95.

Zerweck, Daniel: Urbane Attraktivität durch ein stadtentwicklungsplanerisches Wohnungskonzept – Erfahrungen in Leverkusen. In: Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (Hrsg.): Beiträge zu einer ökologisch orientierten Moderne? Auf der Suche nach einer sozial gerechten, offenen und Ressourcen schonenden Gesellschaft. Eigenverlag Berlin. 2014, S. 415-420.

Region Köln/Bonn e.V. (Hrsg.): „Masterplan Grün“, Version 3.0. Zukunft gemeinsam gestalten – Herausforderungen der StadtLandschaft in der Metropolregion Köln/Bonn. Köln: Selbstverlag Region Köln/Bonn e.V. Köln Mai 2013.

Valier, Leonard u.a.: Vom Clubleben zur Regionalisierung? In PlanerIn, Heft 2, 2009.

Zerweck, Daniel: Sportlich-gesunde Stadt Leverkusen. Leitbild für die Freiraumentwicklung. In: Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. (Hrsg.): Garten und Gesundheit. Zur Bedeutung des Grüns für das Wohlbefinden. DGGL-Jahrbuch 2008. München: Verlag Georg D.W. Callwey. 2008, S. 67-70.

Zerweck, Daniel: „Principles Levathlon. Children’s Active Day“. In: Zerweck, Daniel: LevAthlon. Idee Konzept Umsetzung. Leverkusen: Selbstverlag Stadt Leverkusen, Herausgegeben vom Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen. Mai 2008, S. 2-4.

Zerweck, Daniel: „Levathlon. A modern concept on kids’ endurance“. In: Zerweck, Daniel: LevAthlon. Idee Konzept Umsetzung. Leverkusen: Selbstverlag Stadt Leverkusen, Herausgegeben vom Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen. Mai 2008, S. 44-46.

Zerweck, Daniel (Hrsg.): Factory-Outlet-Center. FOC Roermond – Entwicklung, Erfahrung, (Er)Folgen. Beiträge zur Veranstaltung am 27. September 2002 der SRL-Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen. Berlin: Selbstverlag SRL. 2002.

Zerweck, Daniel: Organisationsformen von Kommunalverwaltungen unter besonderer Berücksichtigung der planenden Verwaltung. In: Zerweck, Daniel (Hrsg.): Stadtentwicklung und Stadtmanagement. Seminar-Reader Wintersemester 2001/2002. (Zugl. Beiträge zur Stadt- und Regionalplanung, Heft 17), Dortmund: Selbstverlag Universität Dortmund, Herausgegeben vom Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung. Mai 2002, S. 23-28.

Zerweck, Daniel: Wandel im Planungsverständnis: Grundriss zur Planungstheorie. In: Zerweck, Daniel (Hrsg.): Stadtentwicklung und Stadtmanagement. Seminar-Reader Wintersemester 2001/2002. (Zugl. Beiträge zur Stadt- und Regionalplanung, Heft 17), Dortmund: Selbstverlag Universität Dortmund, Herausgegeben vom Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung. Mai 2002, S. 1-4.

Zerweck, Daniel: Entwicklungsleitbild für die Stadt Leverkusen - aus Bausteinen zusammensetzen. In: Petra-Kelly-Stiftung (Hrsg.): Welche Zukunft hat die Stadt? Herausforderungen – Perspektiven – Szenarien. Dokumentation einer Tagung am 12. Juni 2002 in Nürnberg. 2002, S. 14-20.

Zerweck, Daniel: Kommunale Anforderungen an eine nachhaltige Landesplanung. In: Die Grünen im Landtag NRW (Hrsg.): Dokumentation der Veranstaltung „Nachhaltige Landesplanung in Nordrhein-Westfalen – Fachdiskussion zur Novellierung des Landesplanungsrechts“. Düsseldorf. 2002, S. 9-12.

Zerweck, Daniel: Handels- und Erlebnisstandort City – Instrumente zur Sicherung, Pflege und Entwicklung. In: PlanerIn Heft 1, 2002, S. 36-38.

IRPUD (Hrsg.): Quartiermarketing Brückstraßenviertel. Entwicklung eines gewerblichen Nutzungskonzeptes. (Zugl. Dortmunder Beiträge zur Raumplanung, P/21; Betreuer Daniel Zerweck). Dortmund: Selbstverlag Institut für Raumplanung (IRPUD), Fakultät Raumplanung, Universität Dortmund. 2001.

Zerweck, Daniel: „Wohnungsmarkt und Eigentumsbildung“ als Handlungsfeld der Leverkusener Stadtentwicklung. In: Stadt Leverkusen (Hrsg.): Bestandspolitik Wohnen in Leverkusen. Dokumentation der Tagung im September 2001. Leverkusen: Selbstverlag Stadt Leverkusen. 2001, S. 59-62.

Zerweck, Daniel: Gebaute Stadt. In: SRL (Hrsg.), Planungskultur und Produktionsbedingungen von Stadt. Tagungsdokumentation der SRL Halbjahrestagung 2001, 24./25. Mai 2001 in Hamburg. (Zugl. SRL Schriftenreihe; 50 – Planung / Prozess / Kultur). Berlin 2001, S. 75-78.

Zerweck, Daniel: Bevölkerung- und Wohnflächenentwicklung in Leverkusen. In: Stadt Leverkusen (Hrsg.): Zukunft Wohnen in Leverkusen. Dokumentation der Tagung im September 2000. Leverkusen: Selbstverlag Stadt Leverkusen. 2000, S. 21-39.

Zerweck, Daniel: Handel und Wandel müssen blühen! Stadtmarketing und die Innenstadt als Wirtschaftsfaktor! In: Petra-Kelly-Stiftung (Hrsg.): Die Zukunft der Innenstadt. Probleme und Perspektiven. Dokumentation der Tagung am 6. April 2000 in Nürnberg. 2000, S. 18-25.

Zerweck, Daniel: Externe Evaluation der Fakultät Raumplanung im Rahmen der Review’97 aus Sicht des akademischen Mittelbaus. In: Raumplanung – ein Modell. Bericht und Einschätzung zur Evaluierung des Dortmunder Studienganges. Dortmund: Selbstverlag Institut für Raumplanung, Fakultät Raumplanung, Universität Dortmund. 2000, S. 88-90.

Nischwitz, Guido / Zerweck, Daniel: Regionale Agenda 21 im Bergischen Land. Regionale Strategien für eine nachhaltige Entwicklung. In: Mose, Ingo / Weixlbaumer, Norbert (Hrsg.): Regionen mit Zukunft? Nachhaltige Regionalentwicklung als Leitbild ländlicher Räume. (Zugl. Materialien Umweltwissenschaften Vechta, MUWV 8).Vechta: Selbstverlag Hochschule Vechta, Institut für Umweltwissenschaften (IUW). 2000, S. 42-55.

Zerweck, Daniel: Regionale Agenda 21. Die Entwicklung eines Leitbildes für das Handlungsfeld „Abfall“ im Rahmen eines Planspiels. In: Geographie Heute, H. 180, 2000, S. 28-33.

Bothmann, Frank et al.: Agglomerationen im Strukturwandel – Regionale Kooperation und Flächenmanagement. In: 3rd Biennial of Towns and Town Planners in Europe. 3. Europäische Planerbiennale. 14-17. September 1999, Herne, Germany. (Zugl. SRL Schriftenreihe; 46). 2000, S. 135-139.

Zerweck, Daniel; Gehlhaar, Arne: Internetgestützte Bürgerbeteiligung in der Stadtplanung: Aktuelle Entwicklungen und das Beispiel des Informations- und Diskussionsforums www.ufo-do.de. In: Schrenk, Manfred (Hrsg.): Computergestützte Raumplanung. Beiträge zum 5. Symposion zur Rolle der Informationstechnologie in der und für die Raumplanung. Wien: Selbstverlag IEMAR. 2000, S. 337-343.

Daniel Zerweck: Szenarien der stadtstrukturellen Wirkungen des geplanten Dortmunder Multi-Themen-Centers auf die City. In: UFO-Arbeitsgruppe der Fakultät Raumplanung: Die Überbauung des Dortmunder Hauptbahnhofs – Raumplanerische Beiträge zu einem Großprojekt. (Zugl. IRPUD Arbeitspapier 169), Dortmund: Selbstverlag Universität Dortmund, Herausgegeben vom Institut für Raumplanung. 1999, S. 7-23.

Detlef Kurth, Daniel Zerweck: Nachhaltige Regionalentwicklung im Ruhrgebiet – Lernen von der Internationalen Bauausstellung Emscher Park? In: PlanerIn Heft 2, 1999, S. 36.

Zerweck, Daniel: The City Marketing Process in Germany. In: World Bank, World Congress and World Markets Research Centre (Eds.): Business Briefing. World Urban Economic Development. The official business and technology briefing for the World Competitive Cities Congress 19-21 May 1999, Washington, D.C. (Zugl. World Market Series). O.O.: World Markets Research Centre. 1999, S. 62-65.

Zerweck, Daniel: Verfahren und Methoden des Stadtmanagements. In: Zerweck, Daniel (Hrsg.): Verfahren und Methoden des Stadtmanagements. Seminar-Reader Sommersemester 1999. (Zugl. Beiträge zur Stadt- und Regionalplanung, Heft 16), Dortmund: Selbstverlag Universität Dortmund, Herausgegeben vom Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung, Prof. Dr.-Ing. H. Schoof. Mai 1999, S. 5-26.

 

 

up

Ausgewählte Vorträge (ab 2010)

„Demografischer Wandel in Leverkusen. Herausforderungen, Chancen und Auswirkungen“, Werner-Heisenberg-Gymnasium, Leverkusen-Lützenkirchen (11. Dezember 2013)

„Die Region Köln/Bonn im europäischen Korridor Rotterdam-Genua“, Region Köln/Bonn e.V., Sport- und Olympiamuseum im Rheinauhafen Köln (06. November 2013)

„Demografischer Wandel in Leverkusen. Wie können wir in Zukunft wohnen?“, Frauenbüro und KSL-Stadtbibliothek Leverkusen, „Eröffnung der Ausstellung zu Perspektiven auf die weibliche Zukunft“ (08. August 2013 )

„Fläche sparen durch Umnutzung!“, Teilnehmer der Podiums- und Plenumsdiskussion Forum Stadtbaukultur Dortmund (26. November 2012)

„Strukturwandel in Dortmund. Von Kohle, Stahl und Bier zu Kunst, Stadtentwicklung und Borussia“, Forum Geographie, Herbsttagung in Dortmund, 18.-20. November 2011 (19. November 2011)

„Wie entwickeln sich unsere Städte? Wie entwickelt sich Opladen? Die Folgen des demographischen Wandels“, Opladener Gespräche, CBT Wohnhaus Upladin, Leverkusen (05. Oktober 2011)

„Stadt und Rad. Einführung“, Forum Stadtbaukultur Dortmund „Stadt und Rad: Dortmund auf dem Weg zur Fahrradhauptstadt im Ruhrgebiet?“ (26. September 2011)

“Doing Silver Hubs! Experiences CIB – Findings and Learnings”, „Cities in Balance – Active Cities for All Ages“, Final Conference, Hagen, 25.-27. Mai 2011 (26. Mai 2011)

“Europäische Fördermittel für Schulen – das EU-Programm Lebenslanges Lernen (LLL)“ Berufsbildenden Schulen Anne-Marie Tausch, Wolfsburg, Internes Hearing (02. Februar 2011)

„Silver Economy in Leverkusen. From Study to Measures”, „Cities in Balance – Active Cities for All Ages“, Silver Economy Conference, Edinburgh, 22.-24. September 2010 (23. September 2010)

„Demografischer Wandel in Leverkusen: Die Kundschaft ändert sich!“ Runder Tisch Kreishandwerkerschaft Bergisches Land/Stadtverwaltung Leverkusen, Leverkusen (10. Juni 2010)

„Familienfreundliche Stadt im Blick sozialer und gesellschaftlicher Stadtentwicklung“, Stadt Leverkusen, Dezernat IV (Schulen, Kultur, Jugend und Sport) Fachdialog Familienfreundliche Stadt (14. April 2010)

“Doing Silver Hubs! Experiences CIB – Starting Points“, „Cities in Balance – Active Cities for All Ages“, Silver Hubs Conference, Leverkusen, 03.-05. February 2010 (04. Februar 2010)

„Social and economic development of Leverkusen“, „Cities in Balance – Active Cities for All Ages“, Silver Hubs Conference, Leverkusen, 03.-05. February 2010, Site Visit Leverkusen (03. Februar 2010)

up